Lade Veranstaltungen

29. März 2019 um 15:00 Uhr - 31. März 2019 um 14:00 Uhr

31. Tagung des Arbeitskreises für ländliche Hausforschung in Nordwestdeutschland

Die 31. Tagung des Arbeitskreises für ländliche Hausforschung in Nordwestdeutschland findet vom 29. bis 31. März im Museum für Alltagskultur der Griesen und in der Alten Synagoge in Hagenow statt. Das Thema der diesjährigen Tagung lautet: Häuslingshaus, Heuerlingshaus, Leibzucht, Landarbeiterhaus und Mietshäuser auf dem Lande.

Wohnen zur Miete und Wohnen im eigenen Haus sind rechtlich und ökonomisch sowie auch mental grundsätzliche Alternativen und ein zentrales Merkmal der Abgrenzung der wenig besitzenden bäuerlichen Schichten von den besitzlosen ländlichen Unterschichten. Im Rahmen der Tagung soll erkundet werden, wie diese Unterschiede in verschiedenen Regionen aussehen und wie sie sich im Baubestand selbst nachweisen lassen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Programm 31. Hausforschertagung in Hagenow

Die Tagung ist eine Kooperation des Arbeitskreises für Hausforschung e.V. (AHF) und der Intressengemeinschaft Bauernhaus (IgB). Sie wird ausgerichtet vom Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend und der Alten Synagoge in Hagenow.