Förderverein der Alten Synagoge

Engagierte Bürgerinnen und Bürger gründeten im Frühjahr 2006 den Förderverein „Alte Synagoge Hagenow“ e.V. mit dem Ziel, sich aus historischer Verantwortung für den Erhalt und die Sanierung der ehemaligen Synagoge der Stadt Hagenow einzusetzen.

Seitdem unterstützt der Förderverein die inhaltliche Arbeit des Ausstellungs-, Forschungs- und Veranstaltungszentrums in organisatorischer und finanzieller Hinsicht. Seit der Sanierung der Synagoge und der Eröffnung des Hanna-Meinungen-Hauses hat der Förderverein viele kulturelle Projekte, Veranstaltungen und Veröffentlichungen von Publikationen ermöglicht.

Vorstand

Gisela Schwarz (Vorsitzende)

Dr. Margret Seemann (stellvertretende Vorsitzende)

Dirk Weldig (Schatzmeister)

Kontakt

Förderverein „Alte Synagoge Hagenow“ e.V.

Teichstraße 36

19230 Hagenow

Spendenkonto

Raiffeisenbank eG Hagenow

IBAN: DE51 2306 4107 0000 1441 00

BIC: GENODEF1BCH

Als gemeinnütziger Verein ist der Förderverein berechtigt, für Spenden und Mitgliedsbeiträge eine zur Vorlage beim Finanzamt gültige Spendenbescheinigung auszustellen.

 

Aktuelles
  • 11. November 2021 um 18:00 Uhr - 24. Februar 2022 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    24. Schülerkunstausstellung

  • 20. Februar 2022 um 17:00 Uhr - 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Mischpoke

  • 20. Februar 2022 um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Mischpoke