Veranstaltungsarchiv
  • 9. Februar 2024 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Konzert: schwedischer Folk mit Trio Larsson Mayr

    Die Liebe zur skandinavischen Musik vereint das schwedisch-deutsche Trio. Traditionelle Stücke treffen auf gekonnte Neukompositionen, während eine abwechslungsreiche Instrumentierung und eine tief berührende Stimme die Sehnsucht nach dem Norden weckt.…

  • 5. Februar 2024 um 9:00 Uhr - 9. Februar 2024 um 16:00 Uhr at Museum Hagenow

    Comic-Workshop: Geschichtsfenster

    Eine Woche lang lernen Kinder und Jugendliche spielerisch und technisch (Objekt-)Geschichten durch die Umsetzung in kurze Comicstrips in Szene zu setzen.

  • 26. Januar 2024 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Konzert: Wolfgang Rieck

    Die Evangelische Kirchengemeinde Hagenow hat den Sänger und Liedermacher Wolfgang Rieck aus Rostock in die Alte Synagoge eingeladen.

  • 7. Januar 2024 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Karsten Troyke „Zol zayn“

    Der Chansonier und Schauspieler hat sich als Interpret jiddischer Lieder international einen Namen gemacht. Mit dem australisch-jüdischen Geiger Daniel Weltlinger und dem dänischen Kontrabassisten Martin Buhl Staunstrup hat er sich zwei musikalische Schwergewichte an die Seite geholt.

  • 1. Dezember 2023 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    ?SHMALTZ!

    Das Berliner Quintett entführt mit exotischen Instrumenten in die schillernde Welt Malwonia: Ihre weltumspannender Klangwelt speist sich aus osteuropäischem Folk, Musik vom Balkan und Klezmer ebenso wie aus Tango und Cumbia. Shmaltz ist ein Gesamtkunstwerk mit viel Herzblut, Rhythmus und Leidenschaft…

  • 17. November 2023 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Kongero

    Seit mehr als 15 Jahren haben sich Kongero den skandinavischen Volksliedern verschrieben, die sie a-capella und in eigenen Arrangements auf die Bühne bringen. Tief verwurzelt in der schwedischen Tradition und doch erfrischend jung und lebendig präsentieren die vier Frauen bewegende Liebeslieder, mittelalterliche Balladen und temperamentvolle Tanz...

  • 12. November 2023 um 14:00 Uhr at Katholische Kirche & Alte Synagoge

    3. Hagenower Wandelkonzert: Gedenktage

    Am 10. November 1943 wurden drei katholische Priester und ein evangelischer Pastor aus Lübeck durch das Fallbeil getötet. Die Gründe für ihre Tötung waren ihre öffentlichen  Äußerungen zu den Unrechtstaten…

  • 22. Oktober 2023 um 15:00 Uhr at Alte Synagoge

    Finissage mit Jazzebo

    Zur feierlichen Finissage der Ausstellung "Ansichtssachen" spielt die mecklenburgische Jazzband „Jazzebo“ in der Alten Synagoge. Zur feierlichen Verabschiedung der Ausstellung lässt Preller es sich nicht nehmen und spielt selbst das Schlagzeug. Zusammen mit Lukas Kowalski an der Gitarre und Bernhard Hotz am Kontrabass setzt er mit entspanntem,...

  • 20. Oktober 2023 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Jenny Sturgeon

    Jenny Sturgeons audiovisuelles Gesamtkunstwerk "The Living Mountain" ist eine Liebeserklärung an die zentralen schottischen Highlands. 

  • 14. September 2023 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Film: Auf der Suche nach Fritz Kann

    Im Rahmen der Internationalen Dokumentarfilmtage LETsDOK zeigen wir den Film „Auf der Suche nach Fritz Kann“ von Marcel Kolvenbach. Der Regisseur folgt in seinem Film den Spuren des ersten Mannes seiner Großmutter: des Juden Fritz Kann. Dieser wurde 1942 – genau 9 Monate vor der Geburt des Vaters des Filmemachers – deportiert und in Izbica...

  • 7. September 2023 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros unterwegs

    Als Vorgeschmack auf das erfolgreiche Windros Festival lädt das Museum Hagenow auch in diesem Jahr zu einem exklusiven Doppelkonzert ein. Am Donnerstag, den 7. September 2023 um 19.00 Uhr bringen zwei Trios internationales Flair nach Hagenow: Mit dem David Lübke Trio sowie Radim Zenkel & Ondra Kozák kommen ein aufstrebender Liedermacher und ein ...

  • 14. Juli 2023 um 14:00 Uhr - 15:00 Uhr at Museum Hagenow

    Schon seit einigen Jahren gibt es sogenannte Elbstones – kunterbunte Steine, die bemalt, ausgesetzt und gefunden werden. Auf Facebook und Instagram schlagen sie hohe Wellen; viele Finderinnen und Entdecker posten sie online auf vielen Plattformen, wenn sie einen besonderen Stein finden. Am Freitag, 14. Juli wollen wir ab 14 Uhr im Museumshof in d...

  • 13. Juli 2023 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Festspiele M-V: Consone Quartet

    Im Rahmen der »Jungen Elite« präsentiert sich das Ensemble Consone Quartet dem Publikum in der Alten Synagoge in Hagenow mit Klassikern des Repertoires: Beethovens siebtes, dem russischen Kunstmäzen Andrei Rasumowski gewidmetes Streichquartett sowie Schumanns lyrisches Quartett in A-Dur.

  • 21. Juni 2023 um 15:00 Uhr - 16:00 Uhr at Museum Hagenow

    Familiennachmittag: Bienen

    Warum Bienen so nützliche und wichtige Insekten sind und warum sie zu den bedrohten Tierarten gehören, erfahren Kinder ab 6 Jahren auf dem Museumshof. Zum Abschluss wird eine kleine Biene gebastelt.

  • 11. Juni 2023 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr at Museum Hagenow

    Tag des Eisenbahners

    In diesem Jahr lädt das Museum Hagenow gemeinsam mit der Arbeitsgruppe Eisenbahngeschichte (AGE) erstmalig zum Tag des Eisenbahners ein, um an das kulturelle Erbe rund um die Bahn zu erinnern.

  • 23. Mai 2023 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Lesekonzert: Wir sind da!

    Uwe von Seltmann nimmt seine Leserschaft mit auf eine Entdeckungsreise durch die jüdische Geschichte und die Suche nach der Identität jüdischen Lebens in Deutschland. Musikalisch begleitet wird die Lesung von Warnfried Altmann am Saxophon.

  • 21. Mai 2023 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr at Museum Hagenow

    Internationaler Museumstag 2023

    In Deutschland gibt es mehr als 7.100 Museen. Um auf ihre thematische Vielfalt in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen, wurde 1977 der Internationale Museumstag ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr das Team des Museums und der Alten Synagoge ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen und museumspädagogischen Aktionen vorbereitet.

  • 28. April 2023 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Die Grenzgänger

    Die Grenzgänger kommen nach Hagenow in die Alte Synagoge und präsentieren ihr Programm „Ohne Freiheit will ich nicht sein“. Gekonnte Neuinterpretationen fröhlicher, kritischer und nachdenklicher Texte aus der Feder bekannter und unbekannter jüdischer Autoren stehen im Mittelpunkt dieses Abends.

  • 29. März 2023 um 15:00 Uhr - 16:00 Uhr at Museum Hagenow

    Osterbasteln im Museum

    Das Museum bietet auch zum Thema „Ostern“ ein einstündiges Kreativprogramm für Kinder und Kreativbegeisterte ab 6 Jahren an. Neben dem Eierfärben mit Naturmaterialien werden auch süße Häschen gefaltet. Anmeldungen sind…

  • 28. März 2023 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Film & Vortrag mit Kuno Karls

    Auf Einladung des Hagenower Kulturvereins blickt Kuno Karls zurück auf das Jubiläumsjahr 2020. Der beliebte Ortschronist, Verfasser zahlreicher Bücher und Mitbegründer des Museums präsentiert eine Auswahl seiner Filmaufnahmen und Fotografien, die während des 650-jährigen Stadtjubiläums entstanden sind.

  • 3. März 2023 um 20:00 Uhr

    Northern Light (ausverkauft!)

    Northern Light nimmt das Publikum mit auf eine virtuose musikalische Reise von Irland und Schottland bis nach Skandinavien. Mit ihrem fulminanten, vielschichtigen Sound und ihrem im Irish Folk verwurzelten Zusammenspiel präsentieren die vier Vollblutmusiker ein einzigartiges Konzerterlebnis.

  • 3. Februar 2023 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Fromseier Hockings

    Das Rezept des dänischen Duos klingt einfach: Eine virtuose Geigerin und charismatische Sängerin trifft auf einen vielseitigen und innovativen Gitarristen.

  • 27. Januar 2023 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Vortrag und Konzert zum Gedenktag

    Der 27. Januar – der Tag, an dem 1945 die Rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz befreite – ist in Deutschland der Tag des Gedenkens an alle Opfer des…

  • 20. Januar 2023 um 18:00 Uhr

    Puppentheater „Frau Fischer und ihr Mann“

    Das Figurentheater Ernst Heiter bringt auf Einladung der ev.-luth. Kirchgemeinde Hagenow ihre Version des Märchens „Von dem Fischer un’syner Frau“ von Phillip O. Runge auf die Bühne in der Alten Synagoge.

  • 8. Januar 2023 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Daniel Kahn & Christian Dawid

    Der in Detroit geborene jiddische Troubadour und der legendäre Multiinstrumentalist aus Berlin bestreiten einen persönlichen Abend: Brüchige Balladen, windschiefer Klezmer, Revolutionshymnen und apokalyptischer Blues treffen auf eigene Kompositionen.

  • 21. Dezember 2022 um 14:00 Uhr - 15:30 Uhr at Museum Hagenow

    Winterlicher Kreativworkshop

    Neben winterlichen Grußkarten und zauberhaften Schachteln werden auch Sterne gefaltet und gestaltet. Die schillernden Ergebnisse dürfen anschließend mit nach Hause genommen und zu Weihnachten verschenkt werden.

  • 2. Dezember 2022 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Weihnachtskonzert: Duo Cassard

    Zwei Virtuosen laden mit ihrem Programm „Cassard Pastorale“ ein auf eine Reise durch das weihnachtliche Europa. Mit Instrumenten wie Akkordeon, Dudelsack, Nyckelharpa, Bombarde und Orgel stimmen sie eine vielstimmige Hymne an die Nacht aller Nächte an.

  • 11. November 2022 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Di Grine Kuzine

    Alles selbst gemacht, alles selbst geklaut und alles echt eigen. Charmante Wucht, original adaptiert und innovativ tradiert. Musik, tief aus dem Herzen Europas. Ein vielsprachiges Taschenorchester mit Wurzeln. Mit Flügeln. Mit Herz. Mit Seele. Und mit Berliner Schnauze, wenn es denn sein muß.

  • 21. Oktober 2022 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Vesselil

    Dieses Trio aus Dänemark ist längst kein Geheimtipp mehr: Mit ihrer kammermusikalischen Herangehensweise und ihrer Verwurzelung in der dänischen Folkmusik schlagen sie eine Brücke zwischen alten Traditionen und zeitgenössischen Kompositionen.

  • 14. Oktober 2022 um 10:00 Uhr - 11:00 Uhr at Museum Hagenow

    Mit Brief und Siegel

    Am 14. Oktober 2022 können sich Kinder von 10 Uhr bis 11 Uhr dem Schreiben wie vor hundert Jahren widmen. Mit Feder und Tusche entdecken Kinder alte Schreibgeräte sowie die damalige Schrift und können ihre Ergebnisse siegeln lassen sowie mit bunten Herbstblättern verzieren.

  • 12. Oktober 2022 um 10:00 Uhr - 11:00 Uhr at Museum Hagenow

    Basteln mit Naturmaterialien

    Mitte Oktober geht es bunt zu im Museum für Alltagskultur in Hagenow: Los geht es am 12. Oktober 2022 von 10 Uhr bis 11 Uhr. Kinder ab 6 Jahren sind dazu eingeladen, mit Naturmaterialien zu experimentieren und zu basteln. Entstehen werden kleine Anhänger aus vielen Materialien, die man nur im Herbst finden kann

  • 15. September 2022 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Festspiele M-V: Johanna Summer

    Die junge Jazz-Pianistin Johanna Summer spannt einen weiten Bogen über sieben Stücke aus Robert Schumanns »Album für die Jugend« und den »Kinderszenen«: mit klassischer Spielkultur und der Freiheit des Jazz.

  • 8. September 2022 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros unterwegs

    Als Vorgeschmack auf das erfolgreiche Windros Festival lädt das Museum Hagenow auch in diesem Jahr zu einem exklusiven Doppelkonzert ein. Naragonia Trio aus Belgien und Moirai aus England bringen internationales Flair auf die Bühne in der Alten Synagoge.

  • 25. Juni 2022 um 11:00 Uhr - 26. Juni 2022 um 18:00 Uhr at Museum Hagenow

    30. Hagenower Altstadt- und Schützenfest

    Auch in diesem Jahr gibt es zum Altstadt- und Schützenfest wieder handgemachte Musik, tschechisches Schwarzbier sowie Kaffee und Kuchen auf dem Museumshof.

  • 1. Juni 2022 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Musikalischer Vortragsabend: Jüdisches Leben in Mecklenburg-Vorpommern

    1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland bedeuten auch über 150 Jahre Sozialdemokratie und Judentum. Anhand ausgewählter Ereignisse und Personen erzählt der Historiker Christoph Wunnicke von dieser spanneden Beziehungsgeschichte. Den musikalischen Rahmen gestalten Kay-Gunter Pusch (Tenor), Christiane Nowotzin-Roelofs (Klavier) und Ulf Rust (Tr...

  • 1. Juni 2022 um 14:00 Uhr - 16:00 Uhr at Museum Hagenow

    Origami am Weltkindertag

    Zum internationalen Kindertag am 1. Juni hat sich das Museumsteam etwas ganz Besonderes ausgedacht. Von 14 Uhr bis 16 Uhr sind Kinder ab acht Jahren zu einer originellen Bastelaktion im Museum eingeladen und werden in die alte asiatische Faltkunst des Origami eingeführt. Gefaltet werden Frösche, Füchse und Dinosaurier für Anfänger und Kranich...

  • 20. Mai 2022 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Doggerland

    Das schwedisch-englische Folktrio Doggerland kehrt zurück auf die Bühne in der Alten Synagoge. Eine mythische Insel in der Nordsee, die vor 6000 Jahren das skandinavische Festland mit den britischen Inseln verband, hat der Formation ihren Namen gegeben. Treibende Songs und rustikale Shanties gehören daher ebenso zu ihrem Repertoire wie einfühls...

  • 15. Mai 2022 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr at Museum und Alte Synagoge

    Internationaler Museumstag 2022

    In diesem Jahr findet der Internationale Museumstag am Sonntag, den 15. Mai 2022 statt. Auch das Team des Museums und der Alten Synagoge bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Führungen und museumspädagogischen Aktionen an.

  • 13. Mai 2022 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Gesprächsabend: Metallene Kunst II

    Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hagenow führt die Vortragsreihe „Kreuz- und Quergespräche“ fort. Kunstobjekte aus Metall in Hagenow stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt. Nach dem ersten, erfolgreichen Vortragsabend in der Alten…

  • 9. April 2022 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Salt House (ausverkauft!)

    Das Trio aus Schottland erweckt uralte Balladen zum Leben, und ihre neukomponierten Lieder klingen, als ob es sie schon immer gegeben hätte. Mit ihren Stimmen, Geige, Bratsche, Gitarre und Harmonium entführen Lauren MacColl, Jenny Sturgeon und Ewan MacPherson in weite Landschaften und die rauhe Natur.

  • 13. März 2022 um 15:00 Uhr - 16:30 Uhr at Alte Synagoge

    Benefizkonzert

    Um geflüchteten Menschen aus der Ukraine mit Spenden zu unterstützen, findet in Hagenow ein Benefizkonzert statt. Das Team des Museums möchte mit der Veranstaltung ein musikalisches Zeichen der Solidarität und für den Frieden setzen. Vier junge Musikerinnen und Musiker aus Norddeutschland haben sich spontan zu einem Auftritt in Hagenow bereit ...

  • 11. März 2022 um 20:00 Uhr - 21:00 Uhr at Alte Synagoge

    Larún

    Die sechs Musiker aus Frankreich, Spanien, Deutschland und den USA teilen eine Leidenschaft: Die Liebe zum Irish Folk! In kürzester Zeit eroberten Larún mit ihrem virtuosen, energiegeladenen und temporeichen Spiel die Szene. Fiddle, Flute, Uilleann Pipes, Bodhrán, Piano, Gitarre und unbändige Spielfreude haben sie im Gepäck.

  • 11. März 2022 um 18:00 Uhr - 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Larún

    Die sechs Musiker aus Frankreich, Spanien, Deutschland und den USA teilen eine Leidenschaft: Die Liebe zum Irish Folk! In kürzester Zeit eroberten Larún mit ihrem virtuosen, energiegeladenen und temporeichen Spiel die Szene. Fiddle, Flute, Uilleann Pipes, Bodhrán, Piano, Gitarre und unbändige Spielfreude haben sie im Gepäck.

  • 25. Februar 2022 um 18:30 Uhr at Alte Synagoge

    Gesprächsabend: Metallene Kunst in Hagenow

    Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hagenow führt die Vortragsreihe „Kreuz- und Quergespräche“ im Jahr 2022 fort. In diesem Jahr werden vor allem metallene Kunstobjekte in Hagenow vorgestellt. Gemeinsam mit dem Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend geht es beim ersten Vortrag in der Alten Synagoge um die Familie Stock und deren umfassend res...

  • 20. Februar 2022 um 19:00 Uhr - 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Mischpoke (ausverkauft!)

    Auch mit ihrem aktuellen Programm „Di eyne Velt“ stellen die Musikerinnen und Musiker von Mischpoke ihre Qualitäten als erstklassige Live-Band unter Beweis. Das Ensemble besteht seit mehr als 20 Jahren und zeichnet sich durch Spielfreude, Tempo, Witz und Charme, aber auch Melancholie und Tiefgang aus. Mit Gesang, Klarinette, Geige, Gitarre, Ko...

  • 20. Februar 2022 um 17:00 Uhr - 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Mischpoke (ausverkauft!)

    Auch mit ihrem aktuellen Programm „Di eyne Velt“ stellen die Musikerinnen und Musiker von Mischpoke ihre Qualitäten als erstklassige Live-Band unter Beweis. Das Ensemble besteht seit mehr als 20 Jahren und zeichnet sich durch Spielfreude, Tempo, Witz und Charme, aber auch Melancholie und Tiefgang aus. Mit Gesang, Klarinette, Geige, Gitarre, Ko...

  • 13. November 2021 um 20:00 Uhr - 21:00 Uhr at Alte Synagoge

    Deitsch

    Deitsch bringt traditionelle Lieder und Tanzmusik aus Deutschland in die Alte Synagoge nach Hagenow. In zwei Konzerten um 18.00 und um 20.00 Uhr kann hier den Klängen der vier Vollblut-Musiker gelauscht werden. Alte Instrumentalstücke (verfasst zwischen 1750 und 1870) entstaubt die Gruppe ordentlich und bringt sie frisch und unverkrampft, mit ein...

  • 13. November 2021 um 18:00 Uhr - 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Deitsch

    Deitsch bringt traditionelle Lieder und Tanzmusik aus Deutschland in die Alte Synagoge nach Hagenow. In zwei Konzerten um 18.00 und um 20.00 Uhr kann hier den Klängen der vier Vollblut-Musiker gelauscht werden. Alte Instrumentalstücke (verfasst zwischen 1750 und 1870) entstaubt die Gruppe ordentlich und bringt sie frisch und unverkrampft, mit ein...

  • 14. September 2021 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Film: Im Himmel, unter der Erde

    Auf faszinierende Art und Weise porträtiert dieser den jüdischen Friedhof Berlin-Weissensee. Für die Veranstaltung, die im Rahmen der bundesweiten Dokumentarfilmtage stattfindet, wird die Regisseurin Britta Wauer selbst vor Ort sein, um die Zuschauer in einer anschließenden Fragerunde mit Hintergrundinformationen zu versorgen. Zudem können mit...

  • 2. September 2021 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros Unterwegs (ausverkauft!)

    Auch in diesem Jahr lädt das Museum Hagenow als Vorgeschmack auf das Windros Festival zu einem exklusiven Doppelkonzert mit Snaarmaarwaar (BE) und Broom Bezzums (GB) in die Alte Synagoge ein.

  • 6. August 2021 um 20:00 Uhr at Museum Hagenow

    Sommertheater im Museumshof: Der Auswanderer (ausverkauft!)

    Wer bisher glaubte, das Thema der Amerika-Auswanderung sei ausschließlich mit Tränen, Leid und Hoffnungslosigkeit verbunden, wird von den Schauspielern und Musikern Oliver Hermann und Markus Voigt aus Hamburg eines Besseren belehrt.

  • 4. August 2021 um 19:30 Uhr at Alte Synagoge

    Festspiele M-V: Nicolas Namoradze

    Klavier-Rezital im Rahmen der »Jungen Elite« bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern mit Nicolas Namoradze

  • 4. Dezember 2020 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    The Longest Johns (fällt aus!)

    Eine Handvoll junger Männer aus Bristol (GB) hat sich den Shantys und maritimen Songs ihrer englischen Heimat verschrieben. Abseits gängiger Klischees und a capella interpretieren sie mit viel Herzblut und Salzwasser in den Adern traditionelle und neue Lieder vom Leben und Arbeiten auf, am und mit dem Meer.

  • 1. Oktober 2020 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Salthouse (fällt aus!)

    Das Trio aus Schottland erweckt uralte Balladen zum Leben, und ihre neukomponierten Lieder klingen, als ob es sie schon immer gegeben hätte. Mit ihren Stimmen, Geige, Bratsche, Gitarre und Harmonium entführen Lauren MacColl, Jenny Sturgeon und Ewan MacPherson in weite Landschaften und die rauhe Natur.

  • 18. September 2020 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Larún (ausverkauft!)

    ACHTUNG: Das Konzert mit Larún findet unter Auflagen statt. Mehr Informationen gibt es hier...

  • 13. September 2020 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

    Tag des offenen Denkmals

    Am Tag des offenen Denkmals rückt die 1828 erbaute Synagoge als zentrales Zeugnis jüdischen Lebens in Hagenow in den Mittelpunkt. Um 15.00 Uhr findet eine kostenlose Führung unter freiem Himmel zur Geschichte des Gebäudes und der jüdischen Gemeinde statt.

  • 7. August 2020 um 20:00 Uhr at Museum Hagenow

    Theater: Der Auswanderer (FÄLLT AUS!)

    In ihrem „Bericht aus dem Land, in dem sechs Läuse einen Hammel festhalten können“ schlüpfen zwei Schauspieler in die Rollen eines bauernschlauen Mecklenburger Tagelöhners, eines größenwahnsinnigen Einwanderers und eines verkniffenen Amerikahassers.

  • 15. Juli 2020 um 19:30 Uhr at Alte Synagoge

    Ausgezeichnet! Festspiele M-V (FÄLLT AUS!)

    Die Preisträgerin des Solistenpreises 2019 der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern – die Blockflötistin Tabea Debus – spielt Werke von Dowland, Telemann, Händel, Piazzolla u.a. begleitet von Theorbe, Barockgitarre, Cembalo und Viola da gamba.

  • 28. Juni 2020 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr at Museum Hagenow

    Neues und Altbekanntes: Ausstellungseröffnung im Museum

    Nun ist es endlich soweit: Das Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend in Hagenow eröffnet am Sonntag, den 28. Juni 2020 um 14.00 Uhr den zweiten Teil der neuen Dauerausstellung

  • 26. April 2020 um 15:00 Uhr

    Reflexionen (WIRD VERSCHOBEN!)

    Sonderausstellung: Holz- und Linolschnitte von Wilko Hänsch

  • 24. April 2020 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Die Grenzgänger „Die wilden Lieder des jungen Karl Marx“ (FÄLLT AUS!)

    In ihrem Programm »Die wilden Lieder des jungen Marx« verbindet das Quartett Einflüsse aus Swing, Folk und Jazz mit den Gedichten und Liedtexten des 18-jährigen Karl Marx. Zorn und Leidenschaft einer Generation zeigen sich hier ebenso wie die Zärtlichkeit und Liebe, mit der sich der Philosoph an seine angebetete Jenny wendete.

  • 21. Februar 2020 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros Winterfolk Festival 2020 (ausverkauft!)

    Unter dem diesjährigen Motto »Klezmer in’t huus« treffen die Folkmusiker von Malbrook auf das renommierte Klezmerduo Deborah Strauss & Jeff Warschauer aus New York sowie die polnische Sängerin Ewa Grochowska. Gemeinsam bringen sie jiddische, norddeutsche und osteuropäische Musik auf die Bühne.

  • 19. Februar 2020 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Vortrag: Jüdische Lieder und synagogale Musik

    Deborah Strauss und Jeff Warschauer führen mit ihrem Vortrag ein in die musikalischen Traditionen der jüdischen Religion. Mit Livemusik sowie historischen Ton- und Filmaufnahmen ermöglichen sie tiefe Einblicke in die inbrünstigen und ergreifenden Melodien und Gesänge der jüdischen Liturgie.

  • 6. Februar 2020 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Vortrag: 600 Jahre Stadt Hagenow mit Kuno Karls

    Die diesjährigen Feierlichkeiten zum Jubiläum der Stadt stehen in einer langjährigen Tradition. Das zeigt Kuno Karls in seinem Vortrag  „600 Jahre Stadt Hagenow. Ein Rückblick auf die Feierlichkeiten von 1970“.

  • 27. Januar 2020 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Gedenken & Konzert: An die Nachgeborenen!

    Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus geht zurück auf den Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee und steht im Zeichen des Gedenkens an den Holocaust. Konzertprogramm „An die Nachgeborenen!“ mit Liedern und Gedichten zu Verfolgung, Exil und Befreiung von Hanns Eisler nach Texten von Bertol...

  • 5. Januar 2020 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Neujahrskonzert: Sistanagila (ausverkauft!)

    Iran und Israel: Das Verhältnis dieser Länder ist von Spannungen geprägt. Aus diesem Grund gehen fünf israelische und iranische Musiker von Sistanagila in der Alten Synagoge gemeinsam auf die Bühne. Sie suchen den musikalischen Dialog, um durch den kreativen Austausch einen offenen und sensiblen Umgang mit dem Konflikt zu ermöglichen. Sie geh...

  • 5. Dezember 2019 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    ?SHMALTZ! (ausverkauft!)

    Das Berliner Quintett entführt mit exotischen Instrumenten in die schillernde Welt Malwonia: Ihre weltumspannender Klangwelt speist sich aus osteuropäischem Folk, Musik vom Balkan und Klezmer ebenso wie aus Tango und Cumbia. Shmaltz ist ein Gesamtkunstwerk mit viel Herzblut, Rhythmus und Leidenschaft…

  • 17. November 2019 um 16:00 Uhr at Alte Synagoge

    Matthias Well: funeralissimo

    Das Programm ist eine lebendige Hommage an die Trauermusiken der Welt. Werke von Bach und Piazolla erklingen ebenso wie Melodien aus Irland und Deutschland sowie Trauertänze vom Balkan und aus Indien. Gemeinsam mit Zdravko Zivokovic am Akkordeon und Maria Well am Cello zeigt der Geiger Matthias Well, dass nicht nur Melancholie und Trost, sondern a...

  • 10. November 2019 um 15:00 Uhr at Alte Synagoge

    Vom Entstehen und Vergehen der deutsch-deutschen Grenze

    Kuno Karls stellt seinen neuen Bildband "Vom Enstehen und Vergehen der deutsch-deutschen Grenze" vor

  • 19. Oktober 2019 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    The Shee (ausverkauft!)

    Geballte Frauenpower! Sechs junge Frauen aus Schottland überzeugen mit frischem mehrstimmigem Gesang, rasanten Mandolinen-, Flöten- und Geigenläufen sowie kraftvollem Harfen- und Akkordeonspiel. Sie verbinden schottischen Folk, gälische Lieder und amerikanischen Bluegrass zu einem unverwechselbaren Stil.

  • 10. Oktober 2019 um 17:30 Uhr at Museum und Alte Synagoge

    Römer in Mecklenburg? Vortrag und Führung über die Hagenower Fürstengräber

    Die „Hagenower Fürstengräber“ zählen zu den bedeutendsten Funden aus der Eisenzeit in Mecklenburg-Vorpommern und zu den Höhepunkten der neuen Dauerausstellung im Museum Hagenow. Niemand kennt die kostbarer Grabbeigaben aus Eisen, Bronze, Silber und Gold so gut wie Dr. Hans-Ulrich Voß. Der Archäologe vom Deutschen Archäologischen Institut...

  • 5. September 2019 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros unterwegs

    Auch in diesem Jahr lädt das Museum Hagenow als Vorgeschmack auf das Windros Festival zu einem exklusiven Doppelkonzert mit SEDAA, Ruthie Dornfeld und Morten Alfred Høirup in die Alte Synagoge ein.

  • 20. August 2019 um 10:00 Uhr - 16:00 Uhr at Museum Hagenow

    Sprechtag zur Kulturförderung 2019

    Beratung für Kulturträger, -einrichtungen und KünstlerInnen zu Kulturfinanzierung und Kulturförderung

  • 25. Juli 2019 um 19:30 Uhr at Alte Synagoge

    Festspiele M-V

    Fanny Mendelssohn Preisträger-Konzert 2019: Verleihung des Fanny Mendelssohn Förderpreises an Michael Buchanan (Posaune)

  • 22. Juni 2019 um 11:00 Uhr - 23. Juni 2019 um 18:00 Uhr at Museum Hagenow

    29. Hagenower Altstadt- und Schützenfest

    Auch in diesem Jahr gibt es zum Altstadt- und Schützenfest wieder handgemachte Musik, tschechisches Schwarzbier sowie Kaffee und Kuchen auf dem Museumshof.

  • 19. Mai 2019 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr at Museum Hagenow

    Internationaler Museumstag

    Anlässlich des Internationalen Museumstags öffnet auch das Museum für Alltagskultur der Griesen Gegen seine Türen. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr unsere neue Dauerausstellung.

  • 5. April 2019 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Programmänderung: Hamborger Schietgäng statt fofftein

    Achtung! Programmänderung: Die angekündigte Gruppe fofftein kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht in Hagenow auftreten. Mit der Hamborger Schietgäng konnte allerdings kurzfristig ein adäquater Ersatz gefunden werden!

  • 29. März 2019 um 15:00 Uhr - 31. März 2019 um 14:00 Uhr

    31. Tagung des Arbeitskreises für ländliche Hausforschung in Nordwestdeutschland

    Die 31. Tagung des Arbeitskreises für ländliche Hausforschung in Nordwestdeutschland zum Thema "Häuslingshaus, Heuerlingshaus, Leibzucht, Landarbeiterhaus und Mietshäuser auf dem Lande" findet im Museum für Alltagskultur der Griesen Gegend statt.

  • 24. März 2019 um 15:00 Uhr - 30. Juni 2019 um 17:00 Uhr at Alte Synagoge

    Die Orgeln des Hagenower Orgelbauers Johann Heinrich Runge (1811-1885)

    Die Ausstellung über Johann Heinrich Runge vermittelt einen Eindruck vom Leben und Schaffen des einzigen Hagenower Orgelbauers und stellt seine Instrumente vor.

  • 22. Februar 2019 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros Winterfolk Festival

    Das Windros Winterfolk Festival 2019 steht in diesem Jahr unter dem Motto "Rund um das Mare Frisicum". Die MusikerInnen von Malbrook haben sich in diesem Jahr mit Mia Guldhammer, Morten Alfred Høirup und Jim Penny musikalische Gäste aus Dänemark und Großbrittanien eingeladen.

  • 3. Februar 2019 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Dallahan (ausverkauft!)

    Ein Konzert mit diesem Quintett ist wie eine Reise von der grünen Insel und den Highlands bis auf den Balkan und nach Transsylvanien. Die Jungs stammen aus Irland, Schottland und Ungarn. Halsbrecherische Virtuosität, berührende Balladen und unbändiger Rhythmus machen sie zu einem der spannendsten Ensembles dieser Zeit.

  • 18. Januar 2019 um 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Wolfgang Rieck „Der singende Mann“

    Der Liedermacher und Lyriker Wolfgang Rieck aus Rostock spielt sein Programm "Der singende Mann" auf Einladung der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Hagenow in der Alten Synagoge

  • 6. Januar 2019 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Jiddisch subversiv: Jalda Rebling mit Tobias Morgenstern und Daniel Weltlinger

    Zum Neujahrskonzert betritt mit Jalda Rebling eine der bekanntesten Interpretinnen jiddischer Lieder die Bühne in der Alten Synagoge. Mit Daniel Weltlinger und Tobias Morgenstern erkundet sie die Faszination einer Sprache und begibt sich mit ihrem Programm „Jiddisch subversiv“ auf eine abwechslungsreiche und mitreißende, musikalische Spurensu...

  • 7. Dezember 2018 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Weihnachtskonzert: Kelpie (ausverkauft!)

    Kerstin Blodig und Ian Melrose zählen zu den Stars der keltischen und skandinavischen Musikszene. Mit einer kristallklaren Stimme und ausgefeiltem harmonischem Gitarrenspiel zaubern sie eine winterliche wie weihnachtliche Atmosphäre.

  • 10. November 2018 um 15:00 Uhr - 18:00 Uhr at Alte Synagoge

    Zweites Hagenower Wandelkonzert

    Zwei Ereignisse sind der Anlass für diese Begegnung kirchlicher und synagogaler Musik. Das Gedenken an das Ende des 1. Weltkrieges 1918 und die Pogromnacht 1938 sind der Ausgangspunkt für einen musikalischen Dialog unter der Losung »Frieden und Gerechtigkeit«.

  • 28. Oktober 2018 um 16:00 Uhr at Alte Synagoge

    Konzert & Film: Komponistinnen

    Die Pianistin Kyra Steckeweh spielt Klavierstücke selten aufgeführter Komponistinnen wie Fanny Hensel, Emilie Mayer und Mel Bonis. Im Dokumentarfilm spürt sie den historischen und persönlichen Umständen nach, unter denen diese Werke entstanden sind.

  • 13. Oktober 2018 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Saltfishforty

    Dieses kraftvolle Duo von den Orkney Inseln muss man erlebt haben: Mit viel Energie und Spielfreude interpretieren Douglas Montgomery (Geige/Viola) und Brian Cromarty (Gitarre/Mandola/Gesang) eigene Songs und traditionelle Musik aus dem Norden Schottlands.

  • 6. September 2018 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros Unterwegs 2018

    Windros unterwegs: Mit I Liguriani (IT) und Simon Mayor & Hilary James (GB) spielen zwei außergewöhnliche Formationen als Vorgeschmack auf das Windros Festival ein exklusives Konzert in der Alten Synagoge.

  • 17. August 2018 um 20:00 Uhr at Museum Hagenow

    Sommertheater im Museumshof: Frisch gerissen! (ausverkauft!)

    Die Betrachtungen eines Wolfes über seinen mordsmäßigen Ruf stehen im Zentrum dieses sati(e)rischen Programms mit Fakten und Fabeln, kabarettistischen Kommentaren und schrägen Liedern rund um einen haarigen Mythos.

  • 5. August 2018 um 16:00 Uhr at Alte Synagoge

    Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

    In der Reihe »Junge Elite« spielen Meisterschüler der Paliashvili Musikschule in Tiflis Werke von Beethoven, Rachmaninow, Schostakowitsch und Nebieridze.

  • 1. Juli 2018 um 15:00 Uhr at Alte Synagoge

    Vernissage: Zusammenspiel der Religionen

    In ihren großformatigen, fabrenfrohen Werken greift Petra von Langsdorff Motive, Symbole und Figuren aus verschiedenen Weltreligionen auf und verarbeitet sie in ihren Kollagen, die sie als "interreligiöse Kommentare" beschreibt.

  • 23. Juni 2018 um 11:00 Uhr - 24. Juni 2018 um 18:00 Uhr at Museum Hagenow

    28. Hagenower Altstadt- und Schützenfest

    Auch in diesem Jahr gibt es zum Altstadt- und Schützenfest wieder handgemachte Musik, tschechisches Schwarzbier sowie Kaffee und Kuchen auf dem Museumshof.

  • 13. Mai 2018 um 14:00 Uhr - 17:00 Uhr at Alte Synagoge

    Internationaler Museumstag

    Die Alte Synagoge Hagenow mit der Dauerausstellung „Spuren jüdischer Geschichte in Westmecklenburg und Hagenow“ sowie der Sonderausstellung „Grau ist faszinierend bunt. Fotografien aus der Griesen Gegend“ ist geöffnet. Der Eintritt ist anlässlich des Internationalen Museumstages frei. Das Museum für Alltagskultur in der Langen Straße 7...

  • 12. April 2018 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    SEDAA (ausverkauft!)

    Das Quartett verbindet traditionelle mongolische mit persischer Musik zu einem ebenso ungewöhnlichen wie faszinierenden Ganzen. Drei Sänger und Musiker aus der Mongolei entführen mit einem Multiinstrumentalisten aus dem Iran in eine exotische Welt zwischen Steppe und Orient.

  • 16. März 2018 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Reel (ausverkauft!)

    Mit Reel kehren die Lokalmatadore des Irish Folk wie jedes Jahr in der Zeit um den St. Patricks Day zurück in die Alte Synagoge und bringen ihre bewährte Mischung aus traditionellen Tunes und irischen Songs auf die Bühne.

  • 19. Januar 2018 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Windros Winterfolk Festival 2018 (ausverkauft!)

    In diesem Jahr haben sich die Musiker von Malbrook weitgereiste Gäste eingeladen: Journeyman sind das Quartett um den schottischen Fiddler Gavin Marwick. Die „Whisky & Tea Connection“ beweist, dass Folk aus Schottland und Norddeutschland wunderbar harmonieren.

  • 7. Januar 2018 um 19:00 Uhr at Alte Synagoge

    Karsten Troyke & Sinti Swing Berlin (ausverkauft!)

    Der bekannte Chansonnier und das legendäre Sinti-Swing-Quintett geben sich die Ehre. Mit „Bei mir bisti Sheyn“ interpretieren sie jiddische Lieder und Gypsy-Jazz à la Django Reinhard mit rasanten Gitarren- und Geigenduellen, Troykes rauchiger Stimme und swingende Rhythmen.

  • 8. Dezember 2017 um 20:00 Uhr at Alte Synagoge

    Weihnachtskonzert: Cassard (ausverkauft!)

    Zwei Virtuosen laden mit ihrem Programm „Cassard Pastorale“ ein auf eine Reise durch das weihnachtliche Europa. Mit Instrumenten wie Akkordeon, Dudelsack, Nyckelharpa, Bombarde und Orgel stimmen sie eine vielstimmige Hymne an die Nacht aller Nächte an.

Aktuelles