Lade Veranstaltungen

5. Dezember 2019 um 19:00 Uhr

?SHMALTZ!

Es wird bunt in der Alten Synagoge. Der Berliner Quintett Shmaltz entführt mit exotischen Instrumenten, unbändiger Spielfreude, einem Lächeln auf den Lippen und viel Rhythmus im Blut in das schillernde Fantasieland Malwonia. Ihre weltumspannende Klangwelt speist sich aus osteuropäischem Folk, Balkanmusik und Klezmer, Tango und Cumbia sowie deutschen, englischen und jiddischen Texten. Weltmusik im besten Sinne.

Seit mehr als zehn Jahren ist die Gruppe um den Bassisten Carsten Wegner und  den Multiinstrumentalisten Detlef Pegelow unterwegs. Musikalische Erfahrungen sammelten sie in der Berliner Klezmer-Szene und Bands wie den 17 Hippies oder Die Grine Kuzine. Gemeinsam mit der Posaunistin Anke Lucks, der Akkordeonistin Paula Sell sowie dem Banjospieler und Tenorhornisten Dr. Itzbar Dschucka leben sie ihren Traum und verschmelzen die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse zu einem Gesamtkunstwerk. Mit ihren vier CDs wurde Shamltz mehrfach für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert, waren an diversen Theater- und Filmproduktionen wie Wladimir Kaminers „Russendisko“ beteiligt und spielten auf unzähligen Hochzeiten, Straßenfesten und Festivals.

Mehr Infos zu shmaltz unter: https://www.shmaltz.de/

Karten gibt es im Vorverkauf in der Hagenow-Information, Lange Straße 79, 19230 Hagenow, 03883/729096, e-mail: hagenow-info@hagenow.de. Vorbestellte und per Überweisung bezahlte Karten können ab 18.00 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden.