Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festspiele M-V: Consone Quartet

13. Juli 2023 um 19:00 Uhr

Auch in diesem Jahr sind die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu Gast in der Alten Synagoge. Als erstes Streichquartett, das auf historischen Instrumenten spielt, wurde das britische Consone Quartet als BBC New Generation Artist ausgewählt. Im Rahmen der »Jungen Elite« präsentiert sich das Ensemble dem Publikum in Hagenow mit Klassikern des Repertoires: Beethovens siebtes, dem russischen Kunstmäzen Andrei Rasumowski gewidmetes Streichquartett sowie Schumanns lyrisches Quartett in A-Dur. In der ersten »Landpartie« des Sommers bietet sich zudem vor dem Konzert die Gelegenheit, am Nachmittag auf den Spuren des historischen Hagenows zu wandeln, das mit seinen Fachwerkhäusern von alten Zeiten kündet.

Begleitprogramm zur »Landpartie«
15:30 Uhr · Hagenow, Stadtkirche
(Kirchenplatz 4, 19230 Hagenow)
Kurzkonzert · Stadtführung · Museumsbesuch · Verköstigung

Preiskategorien
€ 25.– · Landpartie inkl. Konzert € 50.– (inkl. Verköstigung, exkl. Getränke)

Link zur Website bzw. zum Ticketkauf: https://festspiele-mv.de/alle-konzerte/konzerte/program/junge-elite-consone-quartet/

Foto: Consone Quartet © Bekor

Details

Datum:
13. Juli 2023
Zeit:
19:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Alte Synagoge
Hagenstraße 48
Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern 19230 Deutschland
Google Karte anzeigen