Lade Veranstaltungen

14. März 2021 um 15:00 Uhr - 4. Juli 2021 um 17:00 Uhr

„Hier wie dort und anderswo.“ Naturbilder von Wolf Spillner

Ob Seidenschwänze, Seeadler, Kraniche oder Nonnengänse – Wolf Spillner hat die Vielfalt der Vogelwelt mit seiner Kamera eingefangen. Auch Libellen, Schmetterlinge, Insekten und Amphibien hat der Schriftsteller und Naturfotograf ins rechte Licht gesetzt. Die Sonderausstellung in der Alten Synagoge zeigt einen Querschnitt durch sein fotografisches Schaffen der letzten Jahre.

Über drei Jahrzehnte war Spillner in Wendisch-Grambow zuhause, arbeitete als Journalist und schrieb mehr als 20 Bücher für Kinder und Erwachsene. Mittlerweile hat er sich in Ludwigslust und Umgebung eine Heimat erschlossen und sich wieder zunehmend der Natur- und Tierfotografie gewidmet.

Auf dem Fahrrad und mit dem Kajak bereiste er Nordamerika, den Norden Skandinaviens und die Weiten Neuseelands und Jakutiens. Mit viel Geduld und einem meisterhaften Gespür für Farben und den richtigen Moment entdeckte er ebenso die natürlichen Wunder norddeutscher Landstriche. Seine Bilder laden zum Entdecken, Staunen und Verweilen ein – gleichzeitig machen sie Lust, die abwechslungsreichen Schätze der Flora und Fauna in der Nähe wie in der Ferne nachzuspüren.